Imagekrise - Ausstattung Krisenstab und Stab Krisenkommunikation

Basisausstattung Krisenstab / Stab Krisenkommunikation

Der Krisenstab bzw. ebenso der Stab Krisenkommunikation soll sich ganz auf Bearbeitung und Lösung des jeweiligen Vorfalls konzentrieren können. Eine geeignete Ausstattung und Infrastruktur soll dies unterstützen.

Untenstehend findet sich eine bewährte Checkliste mit Anforderungen und zur Ausstattung für den Krisenfall.

Hinweis: Wo möglich sind Links zu passenden Produkt-Suchergebnissen auf Amazon (➚) bereitgestellt. Es handelt sich dabei um sind Affiliate-Links, d. h. sollte darüber ein qualifizierter Verkauf erfolgen, würden wir als Amazon-Partner eine Empfehlungsprovision erhalten. Für Sie entstehen dadurch weder Nach- noch Vorteile.


Checkliste: Ausstattung Krisenstab / Stab Krisenkommunikation

  • zentraler Lage-/Besprechungsraum, abhör-/blicksicher (z. B. mit blickdichter ➚Fensterfolie)
  • in unmittelbarer Nähe ein separates Telefonzimmer zur Annahme von Medienanfragen
  • Interviewraum für Medieninterviews, nah, doch hinreichend abgeschirmt vom Krisenzentrum (kein Sichtkontakt, akustisch abgeschirmt)
  • 2 – 4 Flipchart(s) _➚_ und Stifte _➚_
  • Pinnwände _➚_ mit Zubehör _➚_
  • gemeinsam nutzbarer großer Bildschirm/Beamer _➚_ und Leinwand _➚_ bzw. weiße Wand
  • mehrere Telefone (ggf. abhörsicher) und mindestens ein Faxgerät
  • mindestens ein Drucker, hinreichend Druckerpapier _➚_ und Druckerpatronen/Toner
  • Notizblöcke _➚_, Papier, Stifte
  • Vorlagen diverser Hausdokumente (Briefpapier, Faxvorlage, etc.)
  • Fernseher und Radio mit der Möglichkeit für Mitschnitte, hinreichende leere Datenträger
  • (interne) Telefonverzeichnisse – je zwei Ausdrucke
  • Internetanschluss mit uneingeschränktem Zugriff auf das Internet
  • freie Netzwerksteckplätze, damit sich Dritte (auch Externe) schnell mit einem Rechner/Laptop an das Teamsystem andocken können
  • Zugriff aller Beteiligten auf gemeinsamen Server zur gemeinsamen Dokumentbearbeitung/ Datenaustausch
  • einen CD-/DVD-Brenner _➚_ und zugehörige Rohlinge _➚_ bzw. mehrere leere USB-Sticks _➚_
  • Getränke und »Nervennahrung _➚_«
  • Warnweste(n) _➚_ mit Aufdruck »Presseteam«, »Pressebetreuung« o. ä. für den Außeneinsatz
  • Schilder _➚_ zur Raum- und Wegekennzeichnung, z. B. für Pressekonferenz, Interview-Raum, etc.

Sie haben Ergänzungen? Senden Sie diese gern an s e r v i c e @ t w u – v e r l a g . d e ; Stichwort: Ausstattung Krisenstab.


Mehr über Imagekrisen und die geeignete Reaktion auf diese erfahren Sie im Fachbuch Krisenkommunikation bei Imagekrisen*.


editorial image credit: Source rawpixel.com | ID : 5920203, edited
* Hinweis: Affiliate-Link, d. h. sollte darüber ein qualifizierter Verkauf erfolgen, würden wir als Amazon-Partner eine Empfehlungsprovision erhalten. Für Sie entstehen dadurch weder Nach- noch Vorteile.

Ähnliche Beiträge